SGD Spaltabdichtungen sichern die Qualität in der Zellstoff- und Papierherstellung

Bei der Produktion von Artikeln aus Zellstoff kommt es in allen Phasen des Fertigungsprozesses auf Hygiene und Sauberkeit an. Denn zum einen entscheidet bei der Papierherstellung die Reinheit des Papiers über die Qualität des Druckbildes bei Zeitschriften, Magazinen oder Prospekten. Zum anderen werden Zellulose-Artikel in sensiblen Bereichen wie zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie, in Hygieneartikeln oder für Medizinprodukte verwendet. Mit einer Zugluft Stopp Lösung von SGD können Sie sicher sein, dass die Qualität höchste Anforderungen erfüllen. Die Zufriedenheit der Kunden Ihrer Papierfabrik und auch die Gesundheit der Endverbraucher bei Hygieneartikeln stehen auf dem Spiel.

SGD Spaltabdichtungen sorgen dafür, dass Sie eine Kontamination Ihrer Produkte durch Schädlinge oder eine Verschmutzung durch hereingetragenen Staub gezielt vermeiden können.

Hygienesicherheit, die nicht viel kostet

Auch kleinste Mengen von Kot, Haaren oder Insektenteilen können Keime und Krankheitserreger übertragen, strenge Hygieneauflagen nach der Bundeshygiene-Verordnung verletzen und damit ganze Produktionschargen vernichten. Niemand möchte Dreck oder tote Insekten in seinem Toilettenpapier oder in der Lebensmittelverpackungen finden. Dieses hohe Risiko finanzieller Verluste für Ihre Papierfabrik oder Ihr Zellstoff verarbeitendes Werk lässt sich durch eine geringe Investition in SGD Spaltabdichtungen nachhaltig vermeiden. Denn SGD hat für jede Lücke die optimale Dichtung.

Halten Sie auch Ungeziefer draußen!

Gerade im Herbst, wenn die Außentemperaturen sinken, zieht es Insekten und Schädlinge in ungesicherte Gebäude. SGD Spaltabdichtungen verhindern zuverlässig, dass Nager in die Produktionsanlage und Lagerräume Ihrer Papierfabrik gelangen. Zugleich haben auch Insekten durch das zuverlässige bodenschließende System keine Chance zum Durchschlüpfen. Eine Sicherung gegen Schädlingsbefall durch die konsequente Ausstattung aller Türen, Tore und Rampen mit SGD Produkten schützt die Qualität Ihrer Papier- und Hygieneprodukte und zugleich die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.

SGD Spaltabdichtungen

  • sind für alle Türen, Tore und Laderampen in der Papierindustrie geeignet
  • bestehen aus einem hygienischen, flexiblen, magnetischen Spezialgewebe
  • sind wesentlich langlebiger als herkömmlichen Gummileisten oder Bürstendichtungen
  • werden lückenlos angepasst und können von Nagern nicht durchbissen werden
  • bieten lang andauernden Schutz auch bei Notausgangstüren, Fluchttüren und Fluchttoren
  • ersparen Ihnen durch ihre Langlebigkeit bis zu 85 Prozent der Folgekosten, die durch Wartung und Austausch wegen Verschleiß oder Schadfraß entstehen würden

 

Stoppen Sie Zugluft als Hygienerisiko in der Papierherstellung!

Stäube und Kontaminationen, die beim Prozess der Papierherstellung oder beim Papierrecycling selbst entstehen, werden in modernen Produktionsanlagen durch Absaugungs- und Reinigungssysteme vermieden. Doch, was ist mit den von außen eingetragenen Verunreinigungen, die auf Ihre Zellulosemaschine oder in Ihre noch feuchten Produkte gelangen können? Um diesen Kontaminationen vorzubeugen, gilt es Luftströme zu vermeiden, die Einträge von außen mitbringen, und für Verwirbelungen sorgen. Zugluft entsteht hauptsächlich durch Türen, Tore oder auch Rampen, die nicht lückenlos abgedichtet sind. Auch schadhafte Bürstendichtungen, brüchige Profile oder angefressene Gummileisten sorgen für Luftströmungen, die nicht kontrollierbar sind.

SGD Spaltabdichtungen bringen Sicherheit in Ihre Papierproduktion

  • Der Blower-Door-Test beweist: SGD Spaltabdichtungen reduzieren die Zugluft um 94 Prozent
  • Die Abdichtungen werden exakt an die zu schließende Lücke angepasst
  • Selbst bei unebenen Böden entsteht ein nahtloser Bodenschluss
  • Luftströme und Verwirbelungen werden vermieden

 

Einfache Montage – zuverlässig dicht

Das Material der SGD Spaltabdichtungen ist magnetisch: Das bedeutet, die SGD Spaltabdichtungen können zerstörungsfrei – ohne schrauben, nieten oder bohren – an alle Metalltüren, Metall-Tore oder Rampen angebracht werden. Sie können mit SGD Spaltabdichtungen Spalten von 4 – 55 mm zuverlässig und dicht verschließen. Der Lückenschluss ist so dicht, dass selbst beim Reinigen kein Wasser unter der Tür herläuft. Für nichtmagnetische Türen und Tore halten wir ebenfalls Montagelösungen bereit.

Fazit:

Der Einsatz von SGD Spaltabdichtungen ist gerade für Unternehmen der Papierverarbeitenden Industrie sehr sinnvoll. Er sichert die Produktqualität und er beugt Hygienerisiken vor. Dadurch werden gleichzeitig erhebliche Produktionsverluste vermieden.

Fragen Sie uns einfach und wir unterstützen Sie bei der Wahl des passenden Systems.

Jetzt anfragen!  
+49 (0) 25 57-4 16 96 66

Dicht bis in die Ecken

Hygienisch

Energie- und CO2-sparend

Einfache Montage