94% weniger Zugluft mit den Lösungen von SGD.

Zugluftstopper - Stopp heißt Stopp!

Unser Zugluftstopper reduziert Zugluft nachweislich um 94%! Dies wurde durch Blower-Door Tests bewiesen.

Sie hält nicht nur die Kälte und den Wind draußen, sondern verhindert auch das Eindringen von Staub- und Rußpartikeln. Mit Zugluftstoppern von SGD erfüllen Sie alle vom Gesetzgeber geforderten Sicherheitsbestimmungen und Audits. Im Blower-Door-Test minderte die faserverstärkte Dichtlippe unserer Spaltabdichtungen Zugluft und darin enthaltende Stoffe um mehr als 90%. Dies wurde durch die Luftdichtheitsmessung der Firma BuildingLabel eindrucksvoll bewiesen.

Sie möchten eine maßgeschneiderte Lösung, die Zugluft in Ihrem Unternehmen effizient stoppt?

Dann wenden Sie sich gerne an uns. Wir vereinbaren einen Beratungstermin. Gemeinsam entwickeln wir ein „schlüssiges“ Konzept für Ihren Betrieb.

Jetzt unverbindlich testen!  
+49 (0) 25 57-4 16 96 66
Jetzt unverbindlich testen!  
info@spaltabdichtung.de

Effektiv gegen Zugluft in Industriegebäuden

Zugluftstopper von SGD

Zugluft entsteht durch undichte Hallentüren, Spalte an Laderampen oder undichte Tore. Mit SGD Zugluftstoppern verschließen Sie diese und verhindern, dass Mitarbeiter der Zugluft ausgesetzt werden. Sie vermeiden teure Krankheitsausfälle und erfüllen die klaren rechtliche Vorgaben zur Vermeidung von Zugluft für Arbeitgeber.

Die Arbeitsstättenverordnung BGHW besagt: „In Aufenthaltsbereichen darf keine unzumutbare Zugluft auftreten“ (ASR, 6.5).
Darüber hinaus sichern Sie mit effektiven Maßnahmen gegen die Zugluft auch die Qualität der Produktion in Ihrer Firma:

  • Sie vermeiden, dass Staub und andere Feinpartikel durch die hereinströmende Zugluft verwirbelt werden. Dadurch beugen Sie einer Verunreinigung der Werkstoffe und Oberflächen vor. Gerade bei Lackierarbeiten sichert das die Qualität.
  • Sie verhindern, dass Materialien und Betriebsmittel unter Zuglufteinwirkung teilweise auskühlen. Damit schützen Sie Ihre Produktion davor, dass Materialien sich unterschiedlich ausdehnen und Passprobleme oder Ungenauigkeiten in der Verarbeitung entstehen.
  • Sie sparen viel Energie. Denn bei Zugluft führt die Aufrechterhaltung unterschiedlicher Klima-Bereiche zu einem hohen Energiebedarf. Zugluftstopper machen es wesentlich einfacher und kostengünstiger, konstante Temperaturbereiche in Ihrem Unternehmen zu schaffen und aufrecht zu erhalten. Dies gilt nicht nur für die Lebensmittelbranche. Konstante und kontrollierbare Temperaturbedingungen sind für jeden Produktionsprozess essenziell.

Schützen Sie Ihr Unternehmen, indem Sie Durchzug zuverlässig abstellen.
Mit SGD Zugluft-Stoppern.

Jetzt unverbindlich testen!  
+49 (0) 25 57-4 16 96 66
Jetzt unverbindlich testen!  
info@spaltabdichtung.de

SGD Zugluftstopper helfen Ihnen, gesetzliche Vorgaben zu erfüllen.

Gebäude – auch Industriegebäude – müssen nach allen Regeln der Technik dauerhaft luftdicht geplant und ausgeführt werden. Nach DIN 4108 Teil 7 gelten folgende Grenzwerte für den Luftwechsel pro Stunde durch die Gebäudehülle bei einem Differenzdruck von 50 Pa:

1,5 [1/h] für Gebäude mit Lüftungsanlage
3,0 [1/h] für Gebäude ohne Lüftungsanlage

Die meisten älteren Industriegebäude in Deutschland erfüllen diesen Anforderungen nicht. Doch mit den kreativen Lösungen von SGD können Sie auch in diesen älteren Gewerbeimmobilien die Zugluft zuverlässig stoppen!

Warum zieht es eigentlich?

Bei Industriegebäuden strömen zusammen mit der Luft aus Absauganlagen bis zu 100.000m³/h Luft durch die Hallen ins Freie. Zuluftanlagen sollen dafür sorgen, diese Menge auszugleichen. Überall, wo deren Kapazitäten nicht ausreichen, wird Luft „nachgezogen“: Und zwar durch die Spalten an Türen, Rampen und Tore in der Fassade. Die Folge: „Es zieht“. Eine umfassende Ausstattung dieser Lücken mit Zugluft-Stopps von SGD beendet das.